Mittwoch, 18. Januar 2017

( Rezension ) Onyx - Die Wildrosenvilla : Erotischer Roman

Autor : Onyxe
Titel : Die Wildrosenvilla
Verlag : Plaisir d'Amour Verlag
Seiten : 184
Format : Taschenbuch
Preis : 14,90 Euro


Klappentext Amazon :

Auf einem Ball lernt die einsame Celine Pete kennen, dessen Eleganz sie nachhaltig beeindruckt. Spontan nimmt sie seine Einladung an, ihn zu seiner Villa zu begleiten - doch die "Wildrosenvilla" entpuppt sich als ein Edelbordell der Luxusklasse. Gefangen im goldenen Käfig wird Celine in die geheimen Regeln des Hauses eingeweiht. Obwohl die märchenhaften Empfänge, die erotischen Inszenierungen und dargebotenen sinnlichen Verlockungen sie nicht ganz kalt lassen, weigert sich Celine, den Regeln des Hauses zu folgen und den männlichen Kunden zur Verfügung zu stehen. Ihre Halsstarrigkeit hat regelmäßige Bestrafungen und Demütigungen durch Pete zur Folge.
Celine verfällt Pete mit Haut und Haar, und es gelingt ihr, Pete, der eine Schwäche für sie zu haben scheint, gnädig zu stimmen. Er fordert jedoch ihre völlige Unterwerfung und Hingabe - wozu Celine nicht bereit ist.

Meine Meinung :

Ich kenne dieses Buch schon, da ich es vor paar Jahren schon mal gelesen habe. Die Handlung ist sehr glaubhaft auch das sich Celine in Pete verliebt obwohl er sie bei jeden kleinsten Verstoß demütigt. Doch Celine hat so eine starke Willenskraft und Starrköpfigkeit das sie sich von der Villa, die ein Edelbordel ist, nicht klein kriegen lässt. Doch wird sie am Ende wirklich die Siegerin sein und sich auf Petes Spielchen einlassen können ? Oder ist sie doch ein Vogel im goldenen Käfig, dem sie niemals wieder entfliehen kann ?

Fazit :

Von der ersten Seite an ist man in der Geschichte drin und will das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Eigentlich ist es für Erotikfans ein super Buch doch muss ich auch sagen, dass es nichts für schwache Nerven ist. Für Zartbesaitete die gerne auf diese Bad Boys und Millionäre stehen sollten die Finger von diesen Buch lassen den das hier ist genau das Gegenteil davon.

Sterne : 5 von 5

Montag, 16. Januar 2017

( Rezension ) Beatrix Gurian - Glimmernächte 1 Teil

Autor : Beatrix Gurian
Titel : Glimmernächte
Verlag : Arena
Seiten : 382
Format : Hardcover
Preis : 16,99 Euro

Zum Buch

Klappentext Amazon :

Ein Glimmen in der Nacht,ein Geheimnis hinter Masken,eine Liebe, die alles überwindet.
Durch die Heirat ihrer Mutter mit dem Grafen Frederik von Raben zieht Pippa in ein prächtiges Schloss nach Dänemark. Doch ihre neue Familie birgt ein Geheimnis, das immer mehr Besitz von Pippa ergreift. Seltsame Dinge geschehen und bald weiß sie nicht mehr, was real ist und was nicht. Bei einem Ball begegnet Pippa ihrem verwirrend attraktiven Stiefbruder Niels. Beide kommen sich schnell näher, doch auch Niels scheint nicht ganz ehrlich zu sein. Als Pippa klar wird, welche Mächte in Schloss Ravensholm lauern, muss sie alles aufs Spiel setzen, um die zu retten, die sie liebt ...


Meine Meinung :

Nachdem Pippas Mutter einen Grafen geheiratet hat und sie alle nach Dänemark ins Schloss Ravensholm gezogen sind muss Pippa feststellen das hier merkwürdige dinge geschehen. Ihr Stiefbruder soll verrück sein und in einer Anstalt unter gebracht worden sein. Ihre neue Stiefschwester scheint gute Miene zum bösen Spiel zu machen. Und der Graf scheint auch nicht so ganz, ohne zu sein. Um hinter das Geheimnis der Familie zu kommen, lässt sich Pippa auf ihren Stiefbruder Niels ein doch kann sie im wirklich vertrauen oder ist er genauso wie die anderen ?

Fazit :

Dieses Buch führt den Leser in die irre zwischen Glauben und nicht glauben, Realität und Fantasy. Bis zum Schluss weis man nicht genau wen man glauben, kann und wen nicht. Ein wirklich sehr spannendes und mitreißendes Buch. Durch den Leichten und Lockeren schreibstill der Autorin ist man direkt von der ersten Seite an drin und kann nicht mehr aufhören zu lesen.

Sterne : 5 von 5

Samstag, 14. Januar 2017

Panem Aufgaben Challenge 2016 Genähte Werke



Für die Panem Challenge gibt es ja grade die Aufgabe etwas selbst gemachtes zu seinen Distrik zu zeigen. 
 
Da ich einfach nicht wirklich Zeichnen kann dachte ich mir ich zeig euch einfach mal ein paar von mir genähte Werke. :)

Da es in meinen Distrik um Tiere geht habe ich auch erst mal ein paar Tiermotive raus gesucht. 

Diese ganzen Sachen habe ich in der Zeit meiner Ausbildung Genäht.

Kultur Beutel 



Gartenschnecke ;)




Auch aus Jeans Hosen habe ich was gemacht








 
Oder man nehme einfach ein paar Stoffreste und macht ein Wäscheklammerbeutel draus ;)







Natürlich habe ich noch sehr viel mehr genäht und 
auch ganz viele andere Sachen doch das würde den Rahmen Sprängen. ;)

Ich hoffe euch hat es gefallen und würde mich freuen wen
 ihr einfach mal ein Kommentar hinterlasst.

( Rezension ) Melody Moore - Night Games Elenas Story 1 Teil

Autor : Melody Moore
Titel : Night Games Elenas Story
Verlag : Amazon Media EU S.à r.l.
Seiten : 84
Format : Ebook
Preis : 0,99 Cent

Zum Buch


Klappentext Amazon :

Eine schöne Frau, erotische Abenteuer, tödliche Gefahr
Elena Martin sehnt sich nach einem aufregenden Leben - und verbringt ihre Zeit damit, auf ihren Ehemann zu warten. Nach drei Jahren als brave Ehefrau hat sie ihren Alltag endgültig satt und begibt sich auf die Suche nach prickelnden Abenteuern mit fremden Männern. Doch ihre amourösen Nächte bergen Gefahren, die sie sich niemals hätte träumen lassen ...

Ein erotischer Kurzthriller, spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Meine Meinung :

Elena ist seit 3 Jahren mit ihrem Mann Sven verheiratet. Doch dieser ist viel auf Geschäftsreisen wegen seines Jobs und sollte er mal da sein herrscht im Schlafzimmer tote Hose. Elena beschließt das sie sich nun On Night Stands sucht, um wenigstens ihren Spaß zu haben. Doch aus dem Spaß wird eine tödliche Gefahr den einer dieser Männer hat es auf Elena abgesehen. Doch wer ist dieser Mann der ihr Rosen Schickt und sie verfolgt ?

Marie ist eine Freundin von Elena und genau das Gegenteil von ihr. Wo Elena gerne Spaß mit anderen hat, ist Marie eher zurückhaltend und schüchtern. Bis zu dem Tag, an dem einer ihrer Studenten mehr als Zufällig immer wieder über den Weg läuft. Was will dieser Dylan von ihr und könnte sie sich wirklich auf ihn einlassen und damit ihren Job und ihre Zukunft aufs Spiel setzen ?

Fazit :

Es ist ein erotischer Thriller, wo ich sagen muss, das mir der Anteil des Thrillers mehr zu sagte als die Erotik. Das Buch ist recht spannend, ideal für zwischen durch. Der schreibstill ist leicht und flüssig so das man das Buch in einen Rutsch durch hat.

Sterne : 5 von 5

Mittwoch, 11. Januar 2017

Top Ten Thursday #295


Heutiges Thema ist ja die letzten 10 Neuzugänge :)

Na dann zeig ich euch diese mal :)

Diese Reihe hab ich die HC´s für insgesamt 50 Euro bekommen.
Ja ich weiß Teil 2 & 3 ist sehr gefragt doch Amazon hatte sie für 20 Euro pro Buch im Angebot gehabt. :)

Grischa, Band 1: Goldene FlammenGrischa 2: Eisige WellenGrischa, Band 3: Lodernde Schwingen



Dieses Buch habe ich schon mal gelesen und fand es so toll das ich dachte ich hol es mir einfach nochmal. :)

Die Wildrosenvilla: Erotischer Roman

Dan habe ich mir diese hier noch gekauft

Glück ist, wenn man trotzdem liebt: RomanDas Mädchen Mila (Erotischer Liebesroman)Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das OriginaldrehbuchIm Schatten das Licht

Dan habe ich noch die Rezensions Bücher


Das Zwillingsmatch


Die Rezensionen der Bücher sind schon auf meinen Blog oder kommen noch die Tage. :)
Also wer neugierig ist kann gern als Leser bleiben. ;)


Dienstag, 10. Januar 2017

( Rezension ) Audrey Carlan - Trinity Verzehrende Leidenschaft 1 Teil

Autor : Audrey Carlan
Titel : Trinity - Verzehrende Leidenschaft
Verlag : Ullstein Taschenbuch
Seiten : 432
Format : Taschenbuch
Preis : 12,99 Euro



Klappentext Amazon :

Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?
Die neue Serie von der Autorin des Mega-Bestsellers Calendar Girl!

Meine Meinung :

Ich mochte die Calendar Girl Reihe der Autorin total. Mit der neuen Reihe Trinity kann ich mich noch nicht so ganz anfreunden. Gillian ist eine ganz normale Bürgerliche, die durch die Falschen Männer einiges erlebt hat. Nachdem sie von ihren Gewalttätigen Ex - Freund weg kam arbeitet sie nun für eine Hilfsorganisation. Dort trifft sie auf David, der nicht nur ihr Chef ist, sondern auch noch Milliardär. Ein Mann, der weis was er will und wie er es bekommt. Doch auch er hat seine Altlasten mit sich zu tragen. Können Gillian und David wirklich eine Zukunft miteinander haben oder ist die jeweilige Vergangenheit der beiden so schwer das weder Gillian noch David je wieder einen anderen Menschen vertrauen können ?


Fazit :

Die Geschichte an sich ist super der schreibstill leicht und flüssig. Man erfährt immer nur Stückchen weise von dem, was in der Vergangenheit passiert ist. Was mir nicht so gut gefallen hat ist das es in dem Buch größtenteils um Sex ging und es sich als wiederholte. Ansonsten ein sehr interessantes Buch, wo ich hoffe, das der 2 Teil nicht ganz so viel aus Sex besteht.

Sterne : 4 von 5

Montag, 9. Januar 2017

Gemeinsam Lesen #196



1. Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du ?

S. 1 / 99


Klappentext Amazon :

Single, arbeitssuchend und pleite!
So könnte man das Leben von Isabell in drei Worten kurz zusammenfassen.
Durch Zufall lernt sie den Chef einer Escort Agentur kennen, der ihr einen lukrativen Job in seiner Agentur anbietet.
Aus Mangel an Alternativen lässt sie sich auf dieses Abenteuer ein.
Bis ihr Leben erneut eine rasante Wandlung nimmt.
Wofür wird sie sich entscheiden?

"Erotische Verführung von A bis Z"

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?

Zerknirscht stand ich vor meinem Briefkasten.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ?

Ich habe das Buch bei Facebook entdeckt und mir gedacht es wäre mal was anderes als immer nur Familien oder Liebesromane :)

4. Welche 5 Bücher haben die ersten Plätze auf deiner Wunschliste ?

Na natürlich die nächsten Neuerscheinungen. ;)
2 Stück habe ich schon bestellt nämlich Phantastische Tierwesen Drehbuch und das neue von Jojo Moyes.
Mehr zu meiner Wunschliste gibt es >Hier<


P.S. Für alle die gerne wissen wollten wie ich das Buch fand das ich letzte Woche gelesen habe.



( Rezension ) Clarissa Linden - Unsere Hälfte des Himmels: Roman

Autor : Clarissa Linden
Titel : Unsere Hälfte des Himmels
Verlag : Knaur TB
Seiten : 448
Format : Taschenbuch
Preis : 9,99

Zum Buch

Klappentext Amazon :

Ein großer Schicksals-Roman über 2 Frauen und ihren Traum vom Fliegen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und über eine dramatische Mutter-Tochter-Beziehung.
Frankfurt in den 30er Jahren: Johanna und Amelie sind dicke Freundinnen, die eine gemeinsame Sehnsucht verbindet: Sie wollen Pilotinnen werden und den Himmel erobern. Doch dieser Traum scheint im Deutschland der Nazi-Zeit unmöglich zu sein. Trotzdem halten beide zunächst an ihm fest – bis Amelie sich in Johannas Fluglehrer verliebt. Ein folgenschwerer Verrat trennt die beiden Freundinnen schließlich für immer.
Kassel in den 70er Jahren: Amelies Tochter Lieselotte, die zu ihrer Mutter stets eine sehr distanzierte Beziehung hatte, wird plötzlich mit deren aufregender Vergangenheit konfrontiert. Allmählich lernt sie eine Amelie kennen, die sie hinter der kühlen Fassade niemals vermutet hätte – und ihr wird klar, dass diese Erkenntnis ihr eigenes Leben verändern wird.

Historisch fundiert, dramatisch und mitreißend: Ein Roman über ungelebte Träume, Frauen-Freundschaft und die erste Beziehung im Leben einer Frau – die zu ihrer Mutter.


Meine Meinung :

Clarissa Linden erzählt in ihrem Roman über Träume, Liebe, Vertrauen, Verrat und Intrigen. Dieser Roman spielt 1935 und 1971 und wird einmal aus dem Leben von Amelie und einmal von Lieselotte erzählt.

1935
Amelie ist eigentlich eine arme Maus wie man so schön, sagt. Das Geld reicht grade so zum Leben und doch hat sie einen Traum. Sie möchte Fliegerin werden. Doch nicht nur Amelie hat diesen Traum, sondern auch ihre beste Freundin Johanna, die unter den Fliegerinen nur Hanni genannt wird. Als der Fluglehrer Felix in das Leben der beiden Mädchen tritt, ändert sich so einiges. Nicht nur das Hanni eifersüchtig auf Felix ist nun will Amelie auch noch eine Familie mit ihm Gründen und ihre Chance in Berlin die Ausbildung zu Fliegerin sausen lassen. Um das zu Verhindern und Felix los zu werden begeht Hanni einen großen Fehler. Wird die Freundschaft von Amelie und Hanni diesen Fehler verzeihen können ? Und wie sieht die Zukunft von Amelie und Felix aus ?

1971
Lieselotte ist die Tochter von Amelie und wohnt mit ihrem Ehemann in Kassel. Als sie eines Abends ein Anruf erreicht der ihr ganzes Leben verändern wird. Ihre Mutter hatte einen Unfall und liegt im Koma, ob sie je wieder aufwacht, ist fraglich. Lieselotte lässt alles stehn und liegen und fährt zu ihrer Mutter. Als sie dort auf die neue Nachbarin Marga trifft, ist sie erst skeptisch und zurückhaltend doch nach und nach ist Marga gar nicht mehr wegzudenken. Auf den Spuren von Amelies Vergangenheit derer sie nur nach geht weil sie ein Brief von Johanna gefunden hat erleben die 2 viele höhen und tiefen. Bis zu dem Tag als Lieselotte eine Entscheidung für sich und ihr weiteres Leben treffen muss. Wird Amelie wieder aufwachen ? Und was hat Lieselotte alles über die Geheimnissvolle Johanna raus bekommen ?

Fazit :

Ein klasse Buch über die Zeit wo man sagte, dass man von Träumen nicht Leben kann. Frauen keine Rechte hatten und Abtreibung noch ein tabu Thema war. Dieses Buch hat alles an Emotionen, was man sich nur vorstellen kann. Ich dachte manchmal wieso wird mir bestimmte Fragen die beim Lesen aufkommen, den nicht beantwortet ? Doch am Ende erfährt man alles was man wissen will. :) Ein wirklich super Buch das ich jeden empfehlen kann, der diese Zeit damals gerne liest. Doch möchte ich euch noch den Tipp geben euch Taschentücher bereitzulegen. ;)

Sterne : 5 von 5