Dienstag, 2. Mai 2017

( Rezension ) Sylvia Filz & Sigrid Konopatzki - Eier nicht rum

Autor : Sylvia Filz & Sigrid Konopatzki
Titel : Eier nicht rum
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten : 152
Format : Taschenbuch
Preis : 5,95 Euro


Klappentext Amazon :

EINE KLEINE LÄNDLICHE FRÜHLINGS-ROMANZE mit 2 traditionellen Rezepten Lisa Wertmann führt mit ihrem Bruder Thomas und Schwägerin Marleen einen modernen Bio-Hof. Thomas möchte die reparaturanfällige Erntemaschine durch einen brandneuen Vollernter ersetzen. So lernt Lisa die beiden attraktiven Inhaber des Landmaschinenhandels kennen, allerdings zuerst auf äußerst unangenehme Weise, denn sie schrotten ihr Auto samt Ladung - und das sind 600 bunte Ostereier!

Meine Meinung :

Ein schöner Frühlingsroman für zwischen durch. Da das Buch nur 152 Seiten hat, kann man es in einen Rutsch durch Lesen. Der schreibstill der Autorinnen ist so leicht und flüssig dabei mit so viel Liebe zum Detail geschrieben das man ihre Bücher einfach mögen muss. :) Ich freue mich jedes mal wieder etwas der beiden zu lesen und so habe ich mich auch auf den kleinen Biohof sehr gut gefüllt.

Fazit :

Ganz klar ein Buch, das man jeder Zeit lesen kann. Ich liebe diese Bücher und bin sehr gespannt was sich Sylvia und Sigrid als nächstes ausdenken.

Sterne : 5 von 5